home + download + sitemap + impressum
 
 

Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation

Bezeichnung: Grundinstandsetzung, Um- und Erweiterungsbau der Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation (Reg TP)
Ort: Seidelstraße 49-50, 13405 Berlin
Auftraggeber: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) Abteilung V
Gebäudetyp: Neubau / Umbau / Grundinstandsetzung
Größe: Neubau: BGF 2.700 m²
Bestandsgebäude: BGF 2.400 m²
Baukosten: 6.934.000.- EUR
Leistungen: eistungsphasen HOAI 2–8
Ausführung in drei Bauabschnitten bei laufendem Betrieb

Grundinstandsetzung, Umbau und Erweiterung des in den 30-er Jahren errichteten, ehemaligen Reichsenders Berlin für die Verwaltung der Regulierungsbehörde. Die mehrgeschossigen denkmalwürdigen Altbauten mit ehemaligen Sendesälen und funktechnischen Einrichtungen wurden vollständig entkernt und zu Mess-, Werkstatt- und Betriebsräume der Bundesnetzagentur umgebaut. Im Erweiterungsbau befinden sich Büros für rd. 100 Mitarbeiter des Verwaltungsdienstes und zusätzlich öffentlich zugängliche Räume für den Prüfungs- und Schulungsbereich. Die drei U-förmig angeordneten Baukörper des Erweiterungsbaus umschließen in ihrem Zentralbereich  die neue Garage für 14 Messfahrzeuge und bilden über der Garage einen von Alt- und Neubau umschlossenen Innenhof aus, der als Pausenbereich für die Mitarbeiter dient.

 

    Mendelsonhaus | Miquelstraße | Charlottenstraße | Hotel Zoo | Kita Rudolfstraße | Julius-Leber-Kaserne – Schwimmhalle | Regulierungsbehörde